Aktuelles aus unserem Blog

Präparatearbeit im Mai – das ist zu tun!

Präparatearbeit im Mai – das ist zu tun!

Kurz und knackig zählt Demeter-Bäuerin Hannah einmal auf, was zur Zeit auf den Höfen an Präparatearbeit zu tun ist.
Mehr Brüderlichkeit wagen! – Innovation, Zukunft, Landwirtschaft

Mehr Brüderlichkeit wagen! – Innovation, Zukunft, Landwirtschaft

Warum die Prinzipien des Assoziativen Wirtschaftens aktueller sind, denn je.

"Es ergibt messbar Sinn, statt gegeneinander, miteinander zu arbeiten!"

In der Mai-Kolumne erklärt Simon, warum wir mehr Mut haben sollten, zu kooperieren und zusammen zu halten, anstatt uns in misstrauischem Konkurrenzdenken zu begegnen.

Neue Preisliste, neue Preise

Neue Preisliste, neue Preise

Wir haben unsere Preise gesenkt.

Warum, das haben wir in einem anderen Beitrag zur Preisgestaltung erläutert.

Wir haben uns auf Anregung unserer Leser*innen aber auch ein bisschen de-digitalisiert. Einen kleinen Gegentrend eingeleitet, quasi. Denn unsere Preisliste kann man nun aufs gute, alte Papier drucken, die gewünschten Artikel ankreuzen und uns die Bestellung auf dem Postweg zuschicken.
Präparatearbeit im Mai – das ist zu tun!

Präparatearbeit im Mai – das ist zu tun!

Kurz und knackig zählt Demeter-Bäuerin Hannah einmal auf, was zur Zeit auf den Höfen an Präparatearbeit zu tun ist.
Mehr Brüderlichkeit wagen! – Innovation, Zukunft, Landwirtschaft

Mehr Brüderlichkeit wagen! – Innovation, Zukunft, Landwirtschaft

Warum die Prinzipien des Assoziativen Wirtschaftens aktueller sind, denn je.

"Es ergibt messbar Sinn, statt gegeneinander, miteinander zu arbeiten!"

In der Mai-Kolumne erklärt Simon, warum wir mehr Mut haben sollten, zu kooperieren und zusammen zu halten, anstatt uns in misstrauischem Konkurrenzdenken zu begegnen.

Neue Preisliste, neue Preise

Neue Preisliste, neue Preise

Wir haben unsere Preise gesenkt.

Warum, das haben wir in einem anderen Beitrag zur Preisgestaltung erläutert.

Wir haben uns auf Anregung unserer Leser*innen aber auch ein bisschen de-digitalisiert. Einen kleinen Gegentrend eingeleitet, quasi. Denn unsere Preisliste kann man nun aufs gute, alte Papier drucken, die gewünschten Artikel ankreuzen und uns die Bestellung auf dem Postweg zuschicken.